Empfehlungen zur Anwendung der Schutzmaske

SCHUTZMASKE.png

Informationen über die Schutzmassnahmen für personenbezogene Dienstleister.

Die Corona-Situation ist noch nicht überstanden. Viele Menschen sind schon. geimpft. Trotzdem empfehlen wir Euch, die Patientinnen und Patienten anzuhalten, weiterhin Masken zu tragen. Einerseits sinkt dadurch die Ansteckungsgefahr, andererseits hat physioswiss im Konzept vom 25.6.20 festgehalten, dass in Fällen eines positiven Testresultats beim Patienten die Therapeuten nicht in Quarantäne müssen, wenn PatientIn und TherapeutIn Maske getragen haben. In nächster Zeit wird sich zeigen, ob wir die Maskenpflicht in den Physiopraxen lockern können. vielen Dank für Eure Mithilfe zur Eindämmung der Pandemie.